Recycling

Valser und USP Partner lassen Tonnen applaudieren

   Artikel anhören
PET-Flaschen für die Tonne: eine Aktion der Mineralwassermarke Valser und USP Partner
© USP Partner
PET-Flaschen für die Tonne: eine Aktion der Mineralwassermarke Valser und USP Partner
Das Thema Nachhaltigkeit ist durch die Corona-Krise etwas aus dem Fokus geraten. Trotzdem gibt es auf dem Thema noch Marketingaktivitäten von Firmen. Jüngstes Beispiel die PET-Recycling-Aktion von Valser Mitte März zum Global Recycling Day. Entwickelt hatte das Projekt die USP Partner AG.
Um die Schweizerinnen und Schweizer noch stärker für das Recycling von PET-Flaschen im On-the-go-Konsum zu sensibilisieren, hat USP Partner gemeinsam mit Valser eine Marketingaktion umgesetzt. In mehreren Schweizer Städten hatte die Mineralwassermarke, die seit 2002 zu Coca-Cola gehört, gemeinsam mit der Agentur und PET-Recycling Schweiz "offizielle" PET-Recycling-Stationen aufgebaut, um Passanten unterwegs auf das Recycling zu sensibilisieren. Wer eine Flasche in die Tonne warf, tat nicht nur etwas für die Umwelt, sondern bekam dafür sogar noch Szenenapplaus.
Hintergrund der Aktion: Seit 2019 produziert Valser seine PET-Flaschen für das gesamte Sortiment aus 100 Prozent rezyklierten PET-Flaschen.


Pünktlich zum Global Recycling Day am 18. März 2020 ging zudem ein Moodfilm der Aktion auf verschiedenen digitalen Kanälen live, um damit noch mehr Konsumenten zu erreichen.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats