Recruitment-Kampagne

Unikat sucht digitale Köpfe für Abraxas

   Artikel anhören
© Unikat
Die Abraxas Informatik AG ist der grösste Anbieter von durchgängigen IT-Lösungen für die öffentliche Hand. Mit rund 800 Mitarbeitenden treibt sie die Digitalisierung der Schweiz erfolgreich voran. So erfolgreich, dass das Unternehmen laufend qualifizierte Fachkräfte sucht - unter anderem auch mit Kommunikationsmassnahmen.
Die Küsnachter Kreativagentur Unikat hat deshalb für Abaxas eine Recruiting-Kampagne entwickelt, die auf einer zentralen Idee beruht und sich für die verschiedensten Kanäle deklinieren lässt. Im Zentrum stehen überraschende Inszenierungen der Ziffern 0 und 1. Diese sind bereits im Unternehmenslogo enthalten und deshalb prädestiniert, im Kreativkonzept eine wichtige Rolle zu spielen: Ein waschechter digitaler Kopf geht schliesslich mit dem binären Code im Kopf durch den Alltag… Entstanden sind bereits mehrere Filme für den Einsatz in paid und owned media, darüberhinaus eine Vielzahl an Motiven, die online und offline eingesetzt werden können.


© unikat
© Unikat
Credits
Auftraggeber: Abraxas Informatik AG: Markus Kaufmann (Head of Communications & Marketing), Nina Schütz (KOM Business Partnerin); Agentur: Unikat Kommunikationsagentur, Küsnacht: Daniel Meier, Patrick Lienert, Manuel Schnoz (Kreation), Simone Jung (Beratung);
Filmproduktion: Signorellfilms, Riccardo Signorell (Producer, Regie),
Luca Keller (Kamera), Elia Maletta (Schnitt); Soundtrack: Department of Noise, Philipp Schweidler
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats