Radio Night 2020

Networking-Event fällt in diesem Jahr aus

   Artikel anhören
An der vorletzten Radio Night 2018 trafen in Wollishofen etwa 300 Gäste zusammen
© Fabian Guggenbuehl
An der vorletzten Radio Night 2018 trafen in Wollishofen etwa 300 Gäste zusammen
Die Radiovermarkterin Swiss Radioworld, eine Tochtergesellschaft der Goldbach Group, hat ihre Radio Night abgesagt. Das Event war für den 26. August terminiert. Doch die Auswirkungen der Corona-Pandemie machen den Veranstaltern einen Strich durch die Rechnung.
"Aufgrund der derzeit noch ausserordentlichen Lage sowie den herrschenden Hygiene- und Abstandsbestimmungen im Eventbereich haben wir uns nun schweren Herzens dazu entschlossen, die Radio Night 2020 nicht durchzuführen, teilt Swiss Radioworld mit.


Der Vermarkter blickt jedoch optimistisch in die Zukunft: Die nächste Radio Night im kommenden Jahr sei bereits in Planung. Sie soll, wie gewohnt, im Haus am See in Zürich Wollishofen stattfinden.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats