Radio 24

Giulia Cresta wird neue Leiterin Programmplanung

Giulia Cresta
© zvg.
Giulia Cresta
Giulia Cresta (29) übernimmt per 1. November die Nachfolge von Tanja Fetz als Leiterin Programmplanung & Moderatorin bei Radio 24.
Cresta wird für die mittel- bis langfristige Planung aller Programminhalte zuständig sein und verantwortet die Konzeption und Umsetzung von Programmaktionen und Promotionen. Gelegentlich wird sie auch Radio 24-Sendungen moderieren.


Cresta startete ihre Radiokarriere 2011 bei Radio LoRa. Nach Abschluss des Bachelor-Studiums in Multimedia Production mit Vertiefung Radio an der HTW Chur war sie von 2013 bis 2017 als Moderatorin und Produzentin bei Radio Zürisee tätig. Dort arbeitete sie teilweise auch im Marketingteam und war für die Bewirtschaftung der Online- und Social-Media-Kanäle mitverantwortlich. Zuletzt moderierte Cresta bei Radio 1 die Feierabendsendung.

In ihrer neuen Funktion wird Cresta bei Radio 24 die Planung sämtlicher Programminhalte verantworten. Ausserdem ist sie zuständig für die Konzeption und Umsetzung von Programmaktionen (Thementage und grössere Themenwo-chen) sowie für Promotionen. "Wir freuen uns sehr, Giulia in dieser wichtigen Funktion an Board zu haben. Mit ihr haben wir eine sehr erfahrene Persönlichkeit gefunden, die fundierte Kenntnisse der Radiowelt mitbringt", sagt Nicola Bomio, Leiter Programm Radio bei AZ Medien TV&Radio. Gelegentlich wird Cresta auch als Moderatorin bei Radio 24 zu hören sein.
stats