R. Nussbaum AG

Serviceplan Suisse schafft die passende Optipress-Perspektive

   Artikel anhören
Ein angeblich perfektes Zusammenspiel von Werzeug in plakativer Inszenierung
© zVg
Ein angeblich perfektes Zusammenspiel von Werzeug in plakativer Inszenierung
Die R. Nussbaum AG mit Sitz in Olten hat Serviceplan Suisse mit einer Kampagne für ihre Marke Optipress engagiert. Die Botschaft an Sanitärplaner und -installateure: Bei den Systemen passt alles zusammen.

Nussbaum ist ein Hersteller von Armaturen und Systemen für die Sanitärtechnik. Bei Optipress handelt es sich um Systeme für die Installation von Trinkwasser-, Heizwasser-, Gas- und Kälteanlagen. Im Produktpaket soll alles enthalten sein: vom digitalen Planungs-Tool über Rohre und Armaturen bis hin zum innovativen Presswerkzeug, das sich per App bedienen lässt.


Um Sanitärplaner und -installateure von den Systemen zu überzeugen, hat Serviceplan Suisse eine 360-Grad-Kampagne mit überraschenden Perspektiven auf die Produktrange kreiert. Die Zielgruppe soll so sofort den Vorteil erkennen, dass alle Optipress-Produkte zusammenpassen.
Die Agentur hat die Produkte und Angebote auf Visuals so arrangiert, dass sie zusammen ein Objekt bilden – als Sinnbild dafür, dass sie harmonieren. Die Motive und Videos der Kampagne hat Serviceplan nach eigenen Angaben in Zusammenarbeit mit dem Fotografen Jonathan Heyer in einer Lagerhalle umgesetzt. In zwei Tagen wurden die Einzelteile ausgelegt und anschliessend von einem fünf Meter hohen Kran aus fotografiert. Die Kampagne beinhaltet diverse Werbemittel: Anzeigen für Fachzeitschriften, Flyer, Display-Banner, Mailings, Social Media Ads, PoS-Werbemittel und mehr.

Kommentare

Die Kommentare für diesen Artikel sind geschlossen.

    stats