R. Nussbaum AG

Serviceplan Suisse launcht Kampagne für neue UP-Box

   Artikel anhören
Selfie mit der neuen UP-Box von Nussbau
© Serviceplan Suisse
Selfie mit der neuen UP-Box von Nussbau
Serviceplan Suisse hat für den Launch der neuen Trinkwasser-Installationsbox der R. Nussbaum AG eine Kampagne kreiert. Die UP-Box ist die jüngste Innovation des Familienunternehmens und soll das Leben in der Sanitärbranche einfacher machen.
Um diesen Gedanken zu promoten, setzen die Kreativen in der B2B-Kampagne auf viel Humor. Die UP-Box soll einen neuen Standard für Sanitäre definieren und sieht aus als hätte sie Augen, Nase und vier Beine. Das begeistert Sanitäre so, dass sie gleich an Ort und Baustelle ein Selfie mit der Box schiessen.
Die Köpfe hinter der Kampagne
R. Nussbaum AG:
Daniel Bader, Leitung Marketingkommunikation und PR
Ivana Covella, Teamleitung Marketing-Kommunikation und PR
Marion Nützi, Marketing-Kommunikationsplanerin
Miriam Eggmann, Digital Marketing & E-Commerce Manager



Serviceplan Suisse:
Raul Serrat, Executive Creative Direction
Nadja Tandler und Tizian Lienhard, Art Direction
Peter Liptak, Text
Michael Kathe und Nicolas Vontobel, Creative Direction
Carmen Anderegg und Barbara Häne, Produktion
Nathalie Jakober, Art Buying
Valmire Muji, Dominic Häuptli und Edi Walker, Beratung,
Pam Hügli, Gesamtverantwortung


Plan.Net Performance, Media/SEA;
Plan.Net Suisse, Realisierung AR App und Kampagne
Jonathan Heyer,Fotografie
All In Productions, Produktion
Aschmann Klauser Postproduction, Bildbearbeitung
Mynd, Onlinefilm

Die Kampagne von Serviceplan Suisse richtet sich direkt an die Sanitärbranche und umfasst Print-und Online-Werbemittel: vom Mailing, bei dem die UP-Box via Augmented Reality betrachtet werden kann, bis zum Video-Ad auf Facebook. Am POS soll zudem ein Wettbewerb zum Mitmachen animieren: Wer auf der Baustelle oder in einer Nussbaum-Filiale ein Selfie mit der neuen UP-Box macht und es postet, kann eines von fünf Smartphones gewinnen –oder diverse andere Preise, die Sanitären genauso viel Freude bereiten wie die neue UP-Box. Als Fotograf ist an der Kampagne Jonathan Heyer beteiligt.
So wirbt Nussbaum in Print
© Serviceplan Suisse
So wirbt Nussbaum in Print
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats