Quickline

Eishockey-Spieler Nico und Luca Hischier als Werbeikonen gewonnen

   Artikel anhören
Nico und Luca Hirschier
© zvg
Nico und Luca Hirschier
Ab sofort werben Nico Hischier (19, New Jersey Devils) und sein Bruder Luca (23, HC Davos) für den in Nidau bei Biel ansässigen Netzwerkbetreiber. Die beiden Sportler aus dem Oberwallis stehen für die  regionale Verankerung des Quickline-Verbundes.
Die Werbepartnerschaft zwischen Quickline und Nico und Luca Hischier läuft ab sofort. Im Mittelpunkt der Zusammenarbeit stehen verschiedene Video- und Social-Media-Spots sowie ein exklusives Gewinnspiel.


Im Alter von 18 Jahren wurde Nico Hischier im vergangenen Jahr als erster Schweizer und erst siebter Europäer als Nr. 1 in die National Hockey League gedrafted. In seiner ersten Saison in der nordamerikanischen Profiliga überzeugte er mit 32 Assists und 21 Toren und bestritt als jüngster Spieler der gesamten Liga sämtliche Saisonspiele. Sein Bruder Luca blickt mit 23 Jahren bereits auf zwei gewonnene Meistertitel mit dem SC Bern und über 180 Spiele in den beiden Schweizer Profiligen zurück. Die beiden Sportler aus Naters wurden in der Juniorenorganisation des EHC Visp gross, ehe sie zum SC Bern wechselten.
stats