Quickline

MySports Pro-Kunden erhalten Gratismonate

   Artikel anhören
Quickline stärkt die Kundenbindung
© Quickline
Quickline stärkt die Kundenbindung
Quickline reagiert auf den Ausfall vieler Sportveranstaltungen. Der Kabelnetzanbieter entschädigt seine MySports Pro-Kunden finanziell mit der sofortigen Gutschrift für die Monate März und April sowie einem Gutschein für Sky Show für drei Monate. Das teilte das Unternehmen am Nachmittag mit.
In einer Krise sind oftmals Kleinigkeiten, die Kunden in ihrer Markenentscheidung bestätigen. Quickline erlässt sofort MySports Pro-Kunden im März und April die monatliche Abogebühr. Zudem erhalten diese einen Gutschein für Sky Show für drei Monate und damit freien Zugang zu allen Inhalten des Streamingdienstes wie Serien, Filme und Dokumentationen.
Quickline nutzt die Coronakrise für eine Geste an die MySports Pro-Kunden
© MySports
Quickline nutzt die Coronakrise für eine Geste an die MySports Pro-Kunden
Die Gutschrift der Monatsgebühren erfolgt automatisch. "Für den dreimonatigen Zugang zu Sky Show erhalten sie über ihre registrierte Mailadresse einen Code, den sie selbständig aktivieren können", heisst es in der Mitteilung.


Die Nummer 3 im Schweizer TV-Geschäft und Nummer 4 im Telefonie- und Internet-Bereich hatte in dieser Woche zudem verkündet, dass der Verbund mit der Glattwerk AG in Dübendorf sowie die Evard Antennenbau AG in der Region Biel/Seeland zwei neue Partner für Mobiltelefonie gewonnen hat. Damit steigt die Anzahl der beteiligten Unternehmen auf 25 an.

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats