Publicis

Erinnert für UBS weiterhin mit einem Augenzwinkern ans Älterwerden

   Artikel anhören
Oh, wie "gluschtig" sind doch die Schokoküsse – wenn nur die eigenen Fettrollen am Bauch – und die fragenden Blicke der Nachbarn nicht wären.
© zvg
Oh, wie "gluschtig" sind doch die Schokoküsse – wenn nur die eigenen Fettrollen am Bauch – und die fragenden Blicke der Nachbarn nicht wären.
"Älter werden fängt früher an, als man meint." Diese simple und etwas schmerzhafte Wahrheit ist seit rund drei Jahren der Kern der von Publicis Zürich entwickelten und international ausgezeichneten Vorsorge-Kampagne für UBS. Nun hat die Agentur die Idee aufgefrischt – mit neuen Filmen und neuen Momenten des Älterwerdens.

Der Grundgedanke bleibt derselbe: Da man die persönliche Altersvorsorge beziehungsweise das eigene fortschreitende Alter gerne etwas verdrängt, erinnert die Kampagne sanft daran, dass man vielleicht gar nicht mehr so jung ist, wie man de

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats