Process Brand Communication

Neue Sujets und Künstler für Al Mulinetto-Kampagne

Neue Motive für Al Mulinetto
© zvg
Neue Motive für Al Mulinetto
Process Brand Communication stellt neue Sujets für das Weingut Al Mulinetto vor. Dafür hat die Zürcher Agentur neue Künstler gewonnen, die die Gestaltung der Motive übernommen haben.

Unter dem Claim „The Fine Art of Drinking“ setzt das Tessiner Weingut Al Mulinetto seine Kampagne fort, die für ihre Gestaltung bereits ausgezeichnet und in Lürzer’s Archiv aufgenommen wurde. Wie in der ersten Runde, deren Plakate Anfang 2018 zu sehen waren, hat Process auch diesmal jungen Schweizer Künstler gefunden, die das Kampagnenmotto in gestalterisch umsetzen wollten.

Process:: Sujets der Al Mulinetto-Kampagne


So sind Sujets entstanden wie das Nashorn auf dem Nussbaum von Jessica Roux und der rote Pumps-Nussknacker von Niklaus Mettler. Illustrationen von Séverine Telley und Boris Stoll runden die Serie ab.


In der ersten Runde waren drei grafische Motive entstanden, die für den Grappa von Al Mulinetto werben sollten. Eine Auswahl aller bisher entstandenen Werke wurde vom 26. bis 28. Oktober an der Grafik Schweiz ausgestellt. Ebenso wurden die Werke vom Poster House Museum an der 200 E 82nd St in New York in ihre Ausstellung aufgenommen.ems


stats