Printvermarktung

Goldbach Publishing betreut Freiburger Nachrichten und Walliser Bote

   Artikel anhören
© Goldbach
Goldbach Publishing erweitert sein Portfolio. Neu in der Vermarktung sind jetzt die beiden unabhängigen Tageszeitungen Freiburger Nachrichten und Walliser Bote. Werbekunden können beide Titel mit ihren Angeboten nun über die Vermarkterin belegen.
Vor wenigen Tagen haben die Freiburger Nachrichten angekündigt, Verlag und Redaktion an einem Standort zusammenzuziehen, heute folgt die nächste Neuigkeit. Die einzige deutschsprachige Tageszeitung im Kanton Freiburg wird künftig von Goldbach Publishing betreut.
Die Vermarkterin erweitert zudem ihr Portfolio um den Walliser Boten. "Mit diesen beiden Neuzugängen können wir dank der Anbindung an die interessanten Wirtschaftsgebiete Freiburg und Oberwallis, das bestehende Metropool Angebot ausweiten und so für unsere Kunden noch attraktiver machen", sagt Thierry Furrer, Managing Director bei Goldbach Publishing.


Und auch für Bruno Zürcher gibt es gute Gründe, die Partnerschaft zu suchen. Neben einer noch stärkeren Wahrnehmung bei Agenturen und nationalen Werbe-Auftrgagebern erhofft sich der Marketingleiter der Freiburger Nachrichten eines: "Für uns und auch aus Sicht der Branche ist es mehr als wünschenswert, dass eine etablierte Werbevermarkterin wie Goldbach, die Qualitäten von Printwerbung bei Entscheidern auf Auftraggeber- und Agenturseite wieder aktiv sowie selbstbewusst thematisiert." 58.000 Leserinnen und Lesern erreicht die Grossauflage jeden Donnerstag.

Bei der Lokalzeitung Walliser Boten, der zum Medienhaus Pomona Media gehört und neuerdings jeden Donnerstag auch mit einer Großauflage erscheint, sind ähnliche Töne zu hören. "Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit und das Netzwerk von Goldbach Publishing, um das Oberwallis im Schweizer Markt zu positionieren und für nationale Kunden interessant zu halten", sagt Daniel Eder, Leiter Marketing und Verkauf.  mir





Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats