Präventionskampagne

Grippe oder Corona?

   Artikel anhören
© Screenshot Spot
Mit seinem aktuellen Aufruf, sich bei Grippesymptomen sofort auf Corona testen zu lassen, setzt der Kanton Bern nicht auf Direktiven von oben, sondern auf die Lebenserfahrung und Einsicht der Bürgerinnen und Bürger. Die Kampagne hat Komet kreiert.
Mitten in der zweiten Corona-Welle und der sich nähernden Grippesaison ist die Anzahl der Corona-Tests rückläufig, obwohl die Kapazitäten dafür massiv erhöht wurden. Eine Kampagne der Berner Gesundheitsdirektion soll die Bevölkerung dazu aufrufen, bei Husten, Fieber oder anderen, grippeähnlichen Symptomen einen Corona-Test zu machen.
Denn nur ein Test schafft sofort Klarheit, ob es sich bei den Krankheitssymptomen um Covid-19 handelt. Klarheit schaffen! Diesen Insight nimmt der Video-Clip von KOMET mit einer überzeichneten, «fast» aus dem Leben gegriffenen Analogie auf, die durch ihre frappante Direktheit überrascht und die Betrachter zu einer Erkenntnis kommen lässt, die im Falle von Corona besondere Gültigkeit hat: "Besser, man weiss gleich Bescheid."


Credits
Verantwortlich bei Kanton Bern: Anna Djilali und Gundekar Giebel (Kommunikation) Verantwortlich bei KOMET: Jeff Gerber (CD), Daniel Müller (Text), Claudio Parente (AD), Corinne Hert (Client Service Director), Nicolas Gabl (Beratung);
Filmproduktion: Allmen Films; Regie: Simon von Allmen; Mediaagentur: Mediaschneider Bern
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats