Pitchgewinn

Erdmannpeisker holt sich den Etat von Schweizer Rapsöl

   Artikel anhören
Erdmannpeisker gewinnt den Etat des Vereins Schweizer Rapsöl
© erdmannpeisker
Erdmannpeisker gewinnt den Etat des Vereins Schweizer Rapsöl
Erfolg für Erdmannpeisker. Die Kommunikationsspezialisten gewinnen nach einem Pitch den Etat von Schweizer Rapsöl. Der Verein ist das Kompetenzzentrum für Fragen rund um Schweizer Rapsöl und im Auftrag der Branche zuständig für die Marketingkommunikation. Erste Arbeiten sollen im Frühjahr 2021 zu sehen sein.
Der Verein Schweizer Rapsöl hat seinen Etat für die Marketingkommunikation an Erdmannpeisker vergeben. Die Kreativen hatten sich in einem Pitch gegenüber den Wettbewerbern durchgesetzt. "Erdmannpeisker konnte mit einer durchdachten Analyse und einem klaren Fokus überzeugen", heisst es zur Entscheidung in einer Mitteilung an die Medien. Im Rahmen des Wettbewerbs mussten die Agenturen die geschärfte Strategie und Markenführung-Tools - an beiden hatte der Verein in diesem Jahr gearbeitet - in der Kommunikation widerspiegeln.
Schweizer Rapsöl gibt es seit zwei Jahrzehnten und hat sich zum Ziel gesetzt, die Bekanntheit von Schweizer Rapsöl und den Marketanteil zu erhöhen. Die Mitglieder des Vereins sind alles Organisationen entlang der Wertschöpfungskette von Rapsöl, angefangen von den Produzenten über die Verarbeiter bis hin zum Detailhandel.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats