Piratensender feiert Jubiläum

40 Stunden Radio 24 live ohne Unterbrechung

   Artikel anhören
Meine Morgenheldin als Teenager: Ufstellerin Ursi Spaltenstein
© ch media
Meine Morgenheldin als Teenager: Ufstellerin Ursi Spaltenstein
Radio 24 feiert am Donnerstag, 28. November 2019, sein 40-jähriges Bestehen. Florian Wanner sagt: "Mein Respekt gehört Roger Schawinski." Piraten respektiert man nicht. Man fürchtet sie! Zum Abschluss des Jubiläumsjahres sendet das «Ufsteller»-Team 40 Stunden ohne Unterbrechung. Dabei kriegt das Moderationsduo prominenten Besuch von ehemaligen Radio 24- Moderatoren und Spezial Gästen wie Radiopirat Roger Schawinski, TV- und Radiolegende Röbi Koller, Frank Baumann, Nik Hartmann, Patricia Boser, Rapper Bligg und Jungtalent Nickless.

Start als Piratensender

Am 28. November 1979 sendete Radio 24, damals noch als Piratensender, das erste Mal vom italienischen Pizzo Groppera in das 130 km entfernte Zürich. In den 40 Jahren ist viel passiert. Dies wurde im Jubiläumsjahr bereits gross gefeiert: vom Radio 24 Schiff mit Events für Partner, Hörer und Mitarbeiter bis hin zur Wanderung zum Radio 24 Ursprung. Zum Abschluss dieses besonderen Jahres darf die Radio 24-Hörerschaft mit altbekannten Stimmen in Erinnerungen schwelgen.

Roger Schawinski, Patricia Boser & Co.

Zur Feier des 40. Geburtstags des Zürcher Privatradios greifen zahlreiche Prominente und ehemalige Radio 24-Moderatoren den Morgenshow-Moderatoren Widmer und Roost unter die Arme. Auch Radio 24-Gründer und Radiopionier Roger Schawinski darf natürlich nicht fehlen. Als ehemalige Moderatorinnen und Moderatoren sorgen unter anderem Röbi Koller, Frank Baumann, Viktor Baumgartner, Patrick Hässig und Patricia Boser für beste Unterhaltung. Um die Moderatoren musikalisch zu unterstützen, trudeln immer wieder Spezial Gäste wie Bligg, Dodo oder Nickless im Radio 24-Studio ein. Wer mitfeiern möchte, kann ab Mittwoch, den 27. November, ab 23.59 Uhr online den Livestream oder auf dem Radio 24 Instagram-Account den Moderationsmarathon mitverfolgen – oder ganz einfach das Radio einschalten.

Florian Wanner über die Pionierarbeit

Florian Wanner, Geschäftsführer Radio, blickt auf ein Jahr voller Feierlichkeiten zurück: «Mein Respekt gehört Roger Schawinski, seinem Team und ihrer Pionier-Arbeit. Die Entstehung der Schweizer Radiolandschaft ist diesen Vorreitern und ihrer Aufopferung zu verdanken. Auch dem gegenwärtigen Radio 24-Team danke ich für ihren unermüdlichen Einsatz und kreativen Ideen während des gesamten Jahres», so Wanner.
stats