PinkSquirrel

Kampagne für Beschattungssysteme

   Artikel anhören
© zvg
Wer Beschattungssysteme hört, denkt zuerst vielleicht ans FBI oder die CIA. Glücklicherweise gibt es Werbung. Dank ihr erfährt man, dass der Schweizer Marktleader für Beschattungssysteme STOBAG nicht Geheimdienste beliefert, sondern Eigenheimbesitzer und Mieter. Das Sortiment umfasst Produkte für Balkone, Terrassen und Wintergärten.
Nach zwei Kommunikationswellen im Frühling und Sommer läuft aktuell die dritte Welle der Online-Imagekampagne. Die von der Zürcher Agentur PinkSquirrel konzipierte Digital-Kampagne spricht unterschiedliche Zielgruppen mit spezifisch ausgesteuerten digitalen Werbemitteln an und führt sie auf die entsprechende Landingpage bei STOBAG.


Im Zentrum stehen wiederum die Kundinnen und Kunden, welche mit auf die Jahreszeit abgestimmten Statements das Interesse auf die Glasdachsysteme, Pavillons und Terrassen-Pergola lenken. Mittels eines klar definierten Funnel-Approachs soll das Kundenerlebnis noch fokussierter und bewusster auf die Planung gerichtet werden. Ganz nach dem Motto «STOBAG schafft Lieblingsplätze im Freien, an denen Ihnen das Wetter egal sein wird.»
© zvg
Zur Kampagne gehören auch Offline-Werbemittel, welche verkaufsunterstützend am POS der zahlreichen Fachpartner zum Einsatz kommen. Die Digital-Kampagne läuft aktuell in der Schweiz, im nördlichen Europa sowie in den USA/Canada.


Credits
Gesamtverantwortung: STOBAG, Aurora Michelutti; Lead-Agentur: PinkSquirrel Communication Ideas; Landingpage: Netzreich; Media-Strategie und -Planung: Konnex Media; Bildbearbeitung und Produktion: Detail AG.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats