PH Luzern

Marco von Ah kommuniziert für Pädagogische Hochschule

Marco von Ah verließ den SFV im vergangenen August
© PH Luzern
Marco von Ah verließ den SFV im vergangenen August
Der ehemalige Kommunikationschef des Schweizerischen Fussballverbands (SFV) fängt Mitte Dezember bei der PH Luzern an und leitet dort künftig die Stabsabteilung Kommunikation und Marketing.

Von Ah war seit 2008 Leiter Kommunikation des SFV und in dieser Funktion auch Medienchef der Fußballnationalmannschaft sowie Mitglied der SFV-Geschäftsleitung und des -Verwaltungsrats. Zuvor war er zwölf Jahre Ressortleiter Sport bei der "Neuen Luzerner Zeitung" (heute: "Luzerner Zeitung") und Mitglied der Redaktionsleitung.



Bei der PH wird der 57-jährige Von Ah unter anderem für die in- und externe Kommunikation, die Öffentlichkeitsarbeit, das Marketing und den Tätigkeitsbericht zuständig sein. Er folgt auf Philipp Berger, der die PH Luzern Ende des Jahres verlassen wird.


stats