Positionierung

Audienzz übernimmt Werbevermarktung von Finanzen.ch

   Artikel anhören
Ab Januar 2020 vermarktet Audienzz das Online-Anlegerportal Finanzen.ch
© Audienzz
Ab Januar 2020 vermarktet Audienzz das Online-Anlegerportal Finanzen.ch
Ab Januar 2020 vermarktet Audienzz das Online-Anlegerportal Finanzen.ch. Damit holt sich der Digital-Advertising-Spezialist das Werbeinventar der reichweitenstärksten Finanzplattform der Schweiz und einen neuen Premium-Publisher ins Portfolio.
Audienzz wird nicht nur die Vermarktung des gesamten Werbeinventars von Finanzen.ch übernehmen, sondern auch die umfassende Advertising-Technologie vollständig in die Websites und Apps der Finanzplattform integrieren. Zudem kommt die eigens entwickelte Artikel-Recommendation zum Einsatz. Durch das neue Ad-Konzept profitieren Werbetreibende künftig von innovativen Branding-, Video- und Content-Formaten mit hoher Sichtbarkeit und neuen Targeting-Möglichkeiten. Kunden erhalten über die Audienzz Adconsole volle Transparenz über die Performance all ihrer Kampagnen in Echtzeit und können direkt darauf Einfluss nehmen.


Wie Jens Ohr, Mitgründer und Geschäftsführer von Finanzen.ch, erklärt, ist Audienzz dank seiner Positionierung im Markt der ideale Partner für die Vermarktung des Börsen- und Wirtschaftsportals in der Schweiz. «Daneben haben uns insbesondere das digitale Know-how und das technologische Set-up, welches Audienzz bieten kann, davon überzeugt, in Zukunft gemeinsame Wege zu gehen», führt der Geschäftsführer weiter aus.

Remo Baumeler, Managing Director bei Audienzz, zeigt sich über den namhaften Neuzugang im Portfolio erfreut: «Dank Finanzen.ch können wir unsere Positionierung als Vermarkter digitalen Premium-Inventars im Finanzsektor weiter stärken und unsere Publisher-Palette im Bereich Wirtschaft und Finanzen ausbauen.»
stats