Outfittery

Eine Modebox für jeden Anlass

Poke hat die Frühjahrs/Sommer-Kampagne für Outfittery entworfen
© zVg.
Poke hat die Frühjahrs/Sommer-Kampagne für Outfittery entworfen
Das Personal-Shopping-Angebot Outfittery startet mit einer neuen Kampagne im TV und den digitalen Kanälen in die neue Frühling/Sommer-Saison. Der dazugehörige neue TV-Spot wurde zum dritten Mal in Folge von Poke London umgesetzt.




„In diesem Spot wollten wir vor allem die Vielfalt unserer Mode, egal für welchen Anlass, ins Zentrum der Story rücken“, sagt Julia Bösch, Geschäftsführerin von Outfittery. Egal, ob im Job, beim Date oder einfach nur in der Freizeit am Wochenende – bei jedem Anlass will Mann gut gekleidet sein, und Outfittery macht es möglich. Diese Botschaft steht hinter der neuen Kampagne, die ab sofort im TV und auf den digitalen Kanälen zu sehen ist. Der Spot zeigt einen Mann, der laut über verschiedene Anlässe, für die er gut angezogen sein möchte, nachdenkt. Dabei wechselt sein Outfit, während er die verschiedenen Szenen durchläuft, mehrfach automatisch. Der Fokus, so teilt Outfittery mit, liege für den Betrachter somit voll auf der Mode, die aktuelle Trends in der Männermode wie leichte Stoffe, bunte Farben und Blumenmuster aufgreift. Aufgelöst wird der Spot mit dem Zusammenstellen einer Outfittery Box durch eine Stylistin, die ihm für jede der genannten Situationen die richtige Auswahl bereitstellt.

Der in Barcelona und London gedrehte TV-Spot wird in drei Versionen und Ländern ausgestrahlt: in einer Langversion mit 20 Sekunden sowie in zwei Kurzversionen mit je 10 Sekunden. Hierzulande wird der Spot in Schweizerdeutsch unter anderem auf Sport1, 3Plus und RTL Nitro zu sehen sein. Für Poke London ist es bereits der dritte TV-Spot für Outfittery. Die digitale Agentur, die zum Publicis UK Netzwerk gehört, arbeitet seit Anfang 2018 für das Unternehmen und hat auch den Re-Launch des neuen Markenauftritts im vergangenen Jahr konzeptionell verantwortet. Seit September 2018 präsentiert sich Outfittery mit neuem Logo, Farben, Bildsprache und dem Claim „Dein Stil. Dein Weg.“ in allen acht Märkten.
TV Spot Team:

Creative Director:   Nimo Awil, Poke London; TV Produktion:  Sally Mulligan, Tangerine Films; Regie:  Bluey Durrant, Tangerine Films


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats