Ostschweizer Medienpreis

St. Galler Tagblatt ausgezeichnet

   Artikel anhören
Die Recherchen von sechs Redaktorinnen und Redaktoren des St. Galler Tagblatts rund um die Verfehlungen an der HSG wurden mit dem mit 10'000 Franken dotierten Ostschweizer Medienpreis ausgezeichnet.
«Die inhaltliche und gesellschaftliche Relevanz der Artikelserie ist für die Ostschweiz und weit darüber hinaus beispielhaft», lobt die preissprechende Jury des Ostschweizer Medienpreises die monatelange Berichterstattung rund u

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.

Mehr zum Thema

related news
Ostschweizer Medienpreis

Ab sofort können journalistische Arbeiten eingereicht werden

Ostschweizer Medienpreis

Fünf Arbeiten sind nominiert

stats