Neuer Touchpoint

Via SwissPass Smile bringt Orell Füssli nun eine "Digitale Buchhandlung" zum Zug

Mit der "Digitaler Bibliothek" bearbeitet Orell Füssli einen neuen Touchpoint für seine eBooks – denn hier haben viele Reisende viel Zeit.
© zvg
Mit der "Digitaler Bibliothek" bearbeitet Orell Füssli einen neuen Touchpoint für seine eBooks – denn hier haben viele Reisende viel Zeit.
Ab sofort können Buchliebhaberinnen und -liebhaber dank der "Digitalen Bibliothek" der Orell Füssli Thalia AG in allen Zügen des Öffentlichen Verkehrs kostenlos in ausgewählten Büchern schmökern. Die "Digitale Bibliothek" ist ein exklusives Angebot des neuen Familien- und Jugendprogramms "SwissPass Smile".
Die Orell Füssli Thalia AG bietet ab sofort in allen Zügen des Öffentlichen Verkehrs eine "Digitale Bibliothek" an. Lesebegeisterte können mit ihren Smartphones, Tablets und Laptops in Büchern auf Deutsch, Französisch und Italienisch schmökern, wenn sie sich für das kostenlose Familien- und Jugendprogramm "SwissPass Smile" des Öffentlichen Verkehrs angemeldet haben und sich in einem Zug befinden. Ausgewählte Titel können in voller Länge gelesen werden, andere zu so grossen Teilen, dass sie genügend Lesestoff für mehrere Zugfahrten bieten. Gefällt ein Buch, kann es direkt als E-Book gekauft, fürs Abholen in einer Filiale reserviert oder per Post nach Hause bestellt werden.
Über SwissPass Smile
SwissPass Smile ist kostenlos erhältlich für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 13 und 25 Jahren sowie Eltern und Grosseltern mit mindestens einem Kind oder Enkel im Alter von bis zu 25 Jahren. SwissPass Smile versteht sich als Programm des Öffentlichen Verkehrs für Familien und Jugendliche, das den Alltag und die Freizeit mit unvergesslichen Erlebnissen bereichern soll.
Mit der "Digitalen Bibliothek" auf Schienen bietet die grösste Buchhandlung der Schweiz einen weiteren Zugang zu ihrem Online-Angebot, das aus E-Books, dem E-Reader Tolino, der Tolino-Cloud und -Reading App besteht und den Zugang zu über 11 Millionen Titeln ermöglicht. Die zentrale Lage der 35 Buchhandlungen und das praktische Reservationssystem macht es mühelos, ein Buch direkt nach dem Aussteigen in einer bahnhofsnahen Filiale von Orell Füssli abzuholen.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats