Onlineshops

3 Millionen Content-Ausspielungen über Loadbee in der Schweiz

   Artikel anhören
Ein fleissiges Bienchen sorgt dafür, dass die Produkteinformationen auf allen Onlineshops stets aktuell, identisch und in der gewünschten Form präsentiert sind.
© zvg
Ein fleissiges Bienchen sorgt dafür, dass die Produkteinformationen auf allen Onlineshops stets aktuell, identisch und in der gewünschten Form präsentiert sind.
2018 haben Hersteller über 3 Millionen Mal über das System von Loadbee einen Content an die Onlineshops ihrer Händler ausgespielt - und so sichergestellt, dass der zentral produzierte Produkte-Beschrieb überall identisch und aktualisiert war.
Das Pflegen einer Website und erst recht eines Onlineshops mit hunderten oder tausenden von Produkteinformationen ist aufwendig und fehleranfällig. Zudem setzt es voraus, dass die Kommunikation zwischen den diversen Herstellern der Produkte und den Shops optimal funktioniert. Doch gerade hier gibt es oft Lücken.


Die Loadbee GmbH bei Stuttgart bietet diesbezüglich sowohl Herstellern als auch ihren Händlern Abhilfe – mit der Loadbee IT-Plattform für Content Syndication. Der Hersteller legt alle Produktinformation für jedes einzelne Produkt zentral auf der loadbee IT-Plattform für Content Syndication an. Dabei erstellt er ein sogenanntes „digitales Produktprofil“ bestehend aus fertig gelayoutetem Rich Content (Videos, Bilder, Texte und mehr) im eigenen Unternehmensbild. Sobald er eine Änderung für ein Produkt veröffentlicht, beispielsweise einen neu gewonnenen Preis, wird diese Information
ebenfalls sofort in allen auf Loadbee angebundenen Händlershops angezeigt.
Damit ein Hersteller seinen Rich Content direkt in den Produktdetailseiten seiner Handelspartner anzeigen kann, müssen "seine" Händler lediglich per Copy&Paste ein Plug-In in ihren Onlineshop implementieren. Von da an fliessen die vollumfänglichen Produktdaten in Echtzeit. Für die Händler ist die Lösung völlig kostenfrei. Der Shopbetreiber hat weniger Datenpflegeaufwand und immer die aktuellste Produktinformation und der Hersteller erreicht den gemeinsamen Endkunden im eigenen Look&Feel.
Über Loadbee GmbH
Die Loadbee GmbH wurde im Februar 2013 gegründet und ist ein Technologieunternehmen mit Hauptsitz in Echterdingen bei Stuttgart. Kernprodukt der Loadbee Produktfamilie ist die gleichnamige cloudbasierte IT-Plattform für Content Syndication zur kanalübergreifenden Verteilung von kaufentscheidenden Produktinformationen an alle POS und auf alle digitalen Endgeräte.


Die Produkte von Loadbee sind weltweit im Einsatz und werden in Deutschland konzipiert und programmiert. Die Idee von Loadbee: Den Endkunden an jedem Punkt seiner Kaufentscheidung mit aktuellsten Informationen zu versorgen.



Mittlerweile nutzen weltweit 300 Hersteller und über 500 Händler Loadbee. Mit zunehmenden Roll-Out der Hersteller von DACH über Europa bis global steigt entsprechend auch die Anzahl der Händler.
In der Schweiz arbeitet Loadbee herstellerseitig mit Miele, Bosch, Siemens, Nintendo, Jura, Asus, Tefal, Rowenta, Deuter, Nespresso und anderen zusammen, händlerseitig mit MediaMarkt.ch, Fust, Nova Invest AG / super-discount.ch, Kaufsignal.ch, Conrad.ch, Alternate.ch, Dosenbach-Ochsner etc. 2018 kam es in der Schweiz über Loadbee zu über 3 Millionen Ausspielungen.




stats