Omnicom Media Group Schweiz AG

Die Media-Agentur führt ein Jahresarbeitszeitmodell ein

   Artikel anhören
Omnicom-CEO Jens Brecht mutet seinen Mitarbeitenden mehr Eigenverantwortung zu, dafür erhalten sie mehr Flexibilität, müssen aber auch in der Freizeit öfters erreichbar sein.
© zVg.
Omnicom-CEO Jens Brecht mutet seinen Mitarbeitenden mehr Eigenverantwortung zu, dafür erhalten sie mehr Flexibilität, müssen aber auch in der Freizeit öfters erreichbar sein.
Neu bietet die Omnicom Media Group Schweiz AG (OMG) ihren Mitarbeitenden ein agiles Arbeitszeitmodell an, welches die Interessen der Firma mit denjenigen der Mitarbeitenden in Einklang bringt und auf einer Vertrauenskultur basiert: Mitarbeitende können ihre Arbeitszeit flexibel im Zuge eines Gleitzeitmodells selbst organisieren.
Jeder Mitarbeitende kann innerhalb eines vordefinierten Zeitrahmens seinen Arbeitstag weitgehend frei bestimmen. Die elektronische Erfassung der Arbeitszeit, der Ruhezeiten und der Absenzen gewährt den Mitarbeitenden und den Vorgesetzten jederzeit Einblick über die geleisteten Arbeitsstunden. Werden die Grenzen überschritten, trifft der Mitarbeitende in Vereinbarung mit dem Vorgesetzten Massnahmen, um Stunden auszugleichen.


Grundlage hierfür bilden die gesetzlich geltenden Bestimmungen sowie die vertraglich vereinbarten Anstellungsbedingungen.
Über Omnicom Media Group Schweiz
Die Omnicom Media Group Schweiz AG ist die Schweizer Mediaholding der Omnicom, einer weltweit führenden Kommunikations-, Werbe- und Marketingdienstleistungsgruppe. Mit OMD und PHD umfasst sie zwei Mediaagenturmarken in der Schweiz und bündelt unterschiedliche Kommunikationsservices. Die beiden Agenturen der Omnicom Media Group Schweiz AG beraten mit über 100 Mitarbeitenden werbetreibende Unternehmen in den Bereichen Strategie, Kommunikation, Mediaplanung, Mediaeinkauf, Optimierung und Forschung. www.omnicommediagroup.ch
Jens Brecht, CEO Omnicom Media Group, lässt sich dazu wie folgt zitieren: "Durch die Einführung des flexiblen Arbeitszeitmodells sind die Mitarbeitenden viel freier in ihrer Wahl der Arbeitszeit und tragen mehr Eigenverantwortung. Zusätzlich haben wir eine moderne Homeoffice-Regelung geschaffen, was unseren Mitarbeitenden zusätzliche Freiräume und Gestaltungsspielraum gibt auch örtlich flexibel zu arbeiten. Dies immer unter der Voraussetzung, dass die Arbeit erledigt und die Erreichbarkeit gewährleistet ist."





stats