OMD

Beat Krebs wird Managing Director

Beat Krebs geht von Publicis zu OMD
© zVg.
Beat Krebs geht von Publicis zu OMD
Vorletzte Woche verkündete Publicis Media den Abgang von CEO Beat Krebs, nun ist klar, wo er künftig arbeiten wird. Spätestens ab Oktober wird Krebs Managing Director bei OMD Schweiz.

Krebs blickt auf eine 30-jährige Media- und Kommunikationserfahrung zurück. Im März 2013 kam er als COO zu Publicis  und wurde im Herbst des gleichen jahres zum CEO der damaligen ZenithOptimedia ernannt. Zuvor war der 51-Jährige bereits zehn Jahre lang in verschiedenen Positionen bei der OmnicomMediaGroup tätig, zuletzt als COO bei OMG Schweiz.



Krebs freut sich auf seine neue Herausforderung beim alten Arbeitgeber: „Die Mediabranche wird sich in der nächsten Zeit stärker verändern als in den vergangenen Jahren. Mit der OMD werde ich ein Netzwerk im Rücken haben, welches mich dabei unterstützen wird, die Agentur für diese Zukunft aufzustellen."


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats