NZZ

Der andere Blick des Schweizer Leitmediums

   Artikel anhören
Die beiden NZZ-Topentscheider Eric Gujer und Felix Graf (v.l.) stellten sich die Fragen von HORIZONT-Chefredakteur Uwe Vorkötter
© Karin Hofer, Christoph Ruckstuhl / NZZ; Montage: HORIZONT
Die beiden NZZ-Topentscheider Eric Gujer und Felix Graf (v.l.) stellten sich die Fragen von HORIZONT-Chefredakteur Uwe Vorkötter
Die Zeitung heißt Neue Zürcher Zeitung, das ist ein Statement. Sagt Eric Gujer. Ja klar, die NZZ ist nicht einfach nur eine Schweizer Marke, sie ist ein Kulturgut, sie gehört zum nationalen Inventar der Schweiz. Aber sie expandiert kräftig – in Deutschland. Ob inzwischen mehr als die Hälfte ihrer Digitalabonnenten eine Internetadresse mit der Endung .de haben? Dazu wollen CEO Felix Graf und Chefredaktor Eric Gujer in dem Gspräch mit HORIZONT Swiss nichts sagen. Es ist die einzige Frage, die in dem Interview unbeantwortet bleibt.
Herr Graf, Herr Gujer, die NZZ hat gerade ihr Printarchiv an die Zürcher Zentralbibliothek verschenkt. 240 Jahre Tradition, ein unschätzbares Kulturgut, einerseits. Andererseits: Ist die gedruckte Zeitung ein Fall fürs Museum und die historische Forschung?
Eric Gujer: Nein, sicher nicht. Als gelernter Historiker weiss ich, dass sich niemand besser um solche Schätze kümmern kann als ein professionelles Archiv. Ganz unabhängig davon werden wir auch weiterhin die Zeitung auf Papier anbieten, solange ein beträchtlicher Teil unserer Kunden das will.
Felix Graf: Das Projekt mit der Zentralbibliothek dient nicht zuletzt dazu, die historischen Ausgaben optimal zu digitalisieren. Wir arbeiten mit einem Archiv der Extraklasse zusammen.


Muss die NZZ auch künftig jeden Tag auf Papier erscheinen? Oder irgendwann vielleicht nur noch dreimal wöchentlich oder nur noch am Wochenende? Sind solche Fragen für Sie tabu?

Jetzt kostenfrei registrieren
und 3 H+ Artikel jeden Monat gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet
den täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats