Nicht nur mit Stellenanzeigen

GroupM wirbt mit freiwilligen Sozialleistungen für neue Mitarbeitende

   Artikel anhören
Niklas Ellenrieder und Henning Gronki freuen sich über die vielen sozialen Vorteile, die sie bei GroupM geniessen.
© zvg
Niklas Ellenrieder und Henning Gronki freuen sich über die vielen sozialen Vorteile, die sie bei GroupM geniessen.
Im Kampf um rare Talente gewährt der Schweizer Ableger von GroupM seinen Mitarbeitenden diverse Vorteile, die es nicht überall gibt: Ein vierwöchiger Vaterschaftsurlaub, 18 Wochen Mutterschaftsurlaub mit vollem Lohn, Auszeiten nach vier Jahren oder erstklassige Kranken- und Unfallversicherungen.

Die Personal-Fluktuation bei GroupM soll möglichst gering sein – das scheint ein Ziel beim globalen Medieninvestment-Management-Unternehmen für Mediaagenturen von WPP sein. Jedenfalls in der S

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats