New Work

Basler Agentur mit "Manifest für Unabhängigkeit"

   Artikel anhören
© Avi Richards auf Unsplash
Der Winter ging, Corona kam. Platz für Frühlingsgefühle gab es keine. Dafür viel Raum über das eigene Fortbestehen nachzudenken. Das Aufeinandertreffen von Covid-19, Digitalisierung, schrumpfender Werbeumsätze und einer Autraggeberschaft, die vermehrt selber Werbung produziert, hat den Veränderungsdruck auf Kreativagenturen massiv erhöht. Die Agentur "Yellow" hat die Gedanken darüber, wie man das Fortbestehen der eigenen Agentur sichern will, in einem "Manifest der Unabhängigkeit" geteilt.

Einen Schritt weiter gehen

"Yellow setzt auf Unabhängigkeit", steht in der Medienmitteilung. Man reagiere auf die Anforderungen der New-Work-Bewegung und ziehe d

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats