Digitale Werbung

Audienzz lanciert "dynamische In-Feed-Werbeformate"

   Artikel anhören
Die neuen dynamischen In-Feed-Werbeformate von Audienzz
© zvg.
Die neuen dynamischen In-Feed-Werbeformate von Audienzz
Mit den In-Feed-Werbeformaten bietet der Premium-Digitalvermarkter Audienzz Werbetreibenden ab sofort neue Platzierungsmöglichkeiten an: Display-, Video-, Context- sowie Engagement-Ads können direkt ins redaktionelle Umfeld eingebettet werden. Ziel: Eine höhere Aufmerksamkeit.
Dank der eigens entwickelten Ad-Technologie werden die verschiedenen Werbeformate intelligent im redaktionellen Content platziert und können optional kontextbasiert auf die Artikelinhalte abgestimmt werden. Zudem passt sich die Werbung dem Design und Layout des Mediums an und fügt sich so geräteübergreifend quasi natürlich in den Inhalt ein. "Die In-Feed-Werbeformate weisen nicht nur hohe Viewability-Werte auf, sondern erhalten durch die Platzierung im Lesefluss grosse Beachtung", schreibt Audienzz, die Digital-Vermarkterin der NZZ-Mediengruppe.


Die neue Platzierung kann auf den reichweitenstarken News-Portalen über alle Sprachregionen sowie in Themen-Umfeldern wie beispielsweise "Business", "Family" oder "Style" gebucht werden. Alternativ zu kontextuellen Targetings können auch individuelle, zielgruppenspezifische Data-Targetings eingesetzt werden. Ein kurzes Video zur Veranschaulichung ist hier abrufbar.
© zvg.
Audienzz unterstützt bei sämtlichen dieser Formate mit Serviceleistungen: Von der Kreation über die Produktion bis hin zum Hosting der Werbemittel. Werbetreibende erhalten stets einen kostenlosen Zugang zur "Adconsole" und können sich dort jederzeit einen Überblick über ihre Kampagnen und deren Performance verschaffen. Dank einer umfassenden Datenauswertung wird garantiert, dass sämtliche Werbeformate zielgerichtet und ergebnisorientiert ausgespielt werden.
stats