Neues Managementteam

Rahul Sharma und Martin Olesch verstärken wetter.com

Rahul Sharma verstärkt als CPO wetter.com.
© wetter.com
Rahul Sharma verstärkt als CPO wetter.com.
wetter.com begrüsst Rahul Sharma als neuen CPO und Martin Olesch als Head of Sales im Managementteam.

Rahul Sharma verstärkt als CPO wetter.com.
© wetter.com
Rahul Sharma verstärkt als CPO wetter.com.
Martin Olesch verstärkt wetter.com als neuer Head of Sales.
© wetter.com
Martin Olesch verstärkt wetter.com als neuer Head of Sales.
Rahul Sharma übernimmt ab sofort die Funktion des Chief Product Officers. Der Digital-Experte verantwortet und steuert das gesamte Online-Produktportfolio des Wetterportals. Vor seinem Eintritt bei wetter.com war Rahul Sharma bei der Fonpit AG als CPO tätig. Darüber hinaus hat sich der 42-Jährige als Unternehmer und Gründer in der deutschen Startup-Szene einen Namen gemacht.
„Rahul verfügt über herausragende Fähigkeiten im Produktmanagement und über ein hohes Mass an technischem Verständnis. Seine Hauptaufgaben liegen in der kundenzentrierten Weiterentwicklung und stärkeren Verzahnung unserer Produkte über alle Kanäle hinweg“, sagt Christoph Kreuzer, CEO von wetter.com.


Zudem begrüsst wetter.com Martin Olesch als Head of Sales. Im Rahmen der neu geschaffenen Position liegt vor allem der Ausbau der Eigenvermarktung in der Verantwortung des 37-Jährigen. Martin Olesch kommt von Red Bull Media House, wo er verschiedene Managementpositionen innehatte und die Vermarktung der Plattformen in Deutschland von Beginn an mit aufgebaut hat. Zuletzt war er dort als Sales Director Germany Print & Digital tätig.

„Mit Martin konnten wir einen erfahrenen Sales-Profi mit strategischem Weitblick gewinnen, der unseren Direktvertrieb vor allem mit individuellen Kundenlösungen weiter ausbauen wird. Dazu gehört auch die Vermarktung auf unserem Wintersportal Snowthority“, so Kreuzer.


stats