Neuer PR-Chef

Andreas Müller kommuniziert für Chur

   Artikel anhören
Andreas Müller
© zVg
Andreas Müller
Die Stadt Chur hat sich Anfang dieses Monats eine Kommunikationsabteilung zugelegt. Mit der Führung hat der Stadtrat den langjährigen PR-Chef der EMS, Andreas Müller, betraut.
Müller war mehr als 20 Jahre als Leiter Kommunikation beim Spezialchemiekonzern EMS tätig. Im Februar 2019 wechselte er als Leiter Marketing, Verkauf und Event zu den Sport- und Eventanlagen der Stadt Chur. Im März dieses Jahres wurde er aufgrund der Corona bedingten Schliessung der Sportanlagen in den Corona-Stab von Chur berufen.


Jetzt hat Müller die Leitung der neu geschaffenen Abteilung Kommunikation übernommen. Sie ist direkt dem Stadtpräsidenten unterstellt, steht jedoch als zentrale Unterstützung allen Dienststellen der Stadt zur Verfügung. Der 50-jährige Müller ist mit sämtlichen anfallenden Kommunikationsprojekten beauftragt. Dazu gehören unter anderem die Medienarbeit, die Online-Auftritte der Stadt und die Verantwortung für die städtischen Kommunikationsmittel in ausführender oder beratender Funktion.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats