Net-Metrix-Profile 2020-2

Blick verzeichnet 42 Prozent mehr NutzerInnen

   Artikel anhören
Blick.ch-Ausgabe von heute 12:15 Uhr. Bemerkenswert passend das Zusammenspiel von Redaktion und Werbung.
© Screenshots blick.ch
Blick.ch-Ausgabe von heute 12:15 Uhr. Bemerkenswert passend das Zusammenspiel von Redaktion und Werbung.
Die neuesten Ergebnisse von NET-Metrix-Profile (2020-2), die heute um 11.00 Uhr veröffentlicht wurden, dürfen dem Blick Anlass zu Freude geben. Um satte 42 Prozent konnte die Online-Ausgabe das Boulevardmediums bei der Leser- und Zuseherschaft zulegen.
© zvg
Blick.ch erreicht in 2020 erstmals rund 1,2 Millionen Nutzerinnen und Nutzer pro Tag – das sind 42 Prozent mehr als im Vorjahr und zudem ein historisches Rekordergebnis: Noch nie zuvor in der Geschichte von Blick.ch informierten sich derart viele Nutzerinnen und Nutzer auf der Plattform! In einem Mail an die Blick-Werbekunden schreiben Ladina Heimgartner, Head Global Media Ringier AG und CEO Blick Gruppe und Thomas Passen, Managing Director von Ringier Advertising: «Wir werten dieses Ergebnis auch als Anerkennung der Leserschaft für die Arbeit unseres engagierten Newsroom-Teams. Die NET-Metrix-Zahlen bestätigen unsere Position als das digitale News-Medium der Schweiz.» Die beiden danken aber auch all jenen Werbekunden, die dem Medium in dieser schwierigen Zeit treu geblieben sind.


Bleibt zu hoffen, dass sich diese Erfolge an der NutzerInnenfront auch monetarisieren lassen und der Erfolg letztlich auch jenen zugutekommt, die Tag für Tag mit grossem Einsatz ein breites und topaktuelles journalistisches Angebot auf die Bildschirme zaubern.




Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats