Net-Metrix

Das sind die zehn reichweitenstärksten Websites der Schweiz

   Artikel anhören
3,5 Millionen Unique User erreicht srf.ch im Monat.
© srf.ch/ Screenshot
3,5 Millionen Unique User erreicht srf.ch im Monat.
Corona beflügelt die Schweizer Webangebote. Die Top 10 der reichweitenstärksten Websites konnten ihre Nutzung ausbauen. Das geht aus den aktuellen Daten von Net-Metrix hervor. Danach erreichen die teilnehmenden Angebote monatlich 5,7 Millionen Unique User. Vor allem die Newsprotale profitieren.
Die aktuellen Ergebnisse von Net-Metrix zeigen, wie sehr die Coronakrise, das Medienverhalten der Schweizerinnen und Schweizern beeinflusst. Nach den aktuellen Daten erreichen allein die Top 10 der Webangebote in der Schweiz rund neun von zehn Usern. Die Benchmark in der Schweiz heisst dabei srf.ch. Monatlich erreicht die Plattform 3,5 Millionen Nutzerinnen und Nutzer. Das ist ein Plus von 6,7 Prozentpunkten gegenüber der vergangenen Analyse vor sechs Monaten. Damit steht das Angebot noch vor 20 Minuten.ch (Plus 5,3 Prozentpunkte) und Blick Online (Plus 3,5 Prozentpunkte).
Das ist die Top 10 der reichweitenstärksten Webangebote der Schweiz
© Net-Metrix
Das ist die Top 10 der reichweitenstärksten Webangebote der Schweiz
Allerdings legen andere Angebote noch stärker zu. Ganz vorne steht hier NZZ.ch. Die digitale Plattform der Neuen Zürcher Zeitung legt im Vergleich zur Vorwelle satte 11,5 Prozentpunkte zu - stark wie kein anderes Angebot.  Im Ranking rutscht die NZZ damit um zwei Plätze auf den vierten Rang hoch. Stark unterwegs sind auch schweizer-illustrierte.ch (erstmals in den Top 10), watson.ch, tagesanzeiger.ch und Bluewin, der Newsticker der Swisscom.
Net-Metrix
NET- Metrix-Profile 2020-2 umfasst die Reichweiten und die Zielgruppendaten im Zeitraum April bis Juni 2020 von 143 Schweizer Webangeboten, Mobile-/Deskop-Sites, iOS- und Android-Apps sowie von 14 Netzwerken.
Einzig allein search.com kann nicht so wirklich von dem Onlineboom profitieren. Die Schweizer Suchmaschine, die seit gut zwei Jahren zur Swisscom gehört, verbessert sich zwar leicht um 0,5 Prozentpunkte auf 2,7 Millionen Nutzerinnen und Nutzern, rutscht aber im Ranking um drei Plätze nach unten.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats