Neo Advertising

Kann ab sofort Aussenwerbung und Werbung auf Mobile kombinieren

© zvg
Neo Advertising, die Aussenwerbe-Unit von Tamedia, erweitert sein Produktporfolio durch standortbasierte Display-Werbung für Mobile und Desktop in Kombination mit seinem Angebot für Aussenwerbung.

Mittels der programmatischen Plattform "Dr. Banner" ermöglicht Neo Advertising seinen Kunden, ihre Aussenwerbekampagnen gezielt auf spezifische geografische Gebiete – beispielsweise Stadt, Gemeinde, Sehenswürdigkeiten – zu fokussieren. Dank dem qualitativ hochwertigen digitalen Werbeinventar der wichtigsten Schweizer Verlage können die Kunden von Neo Advertising ihre Kampagnen auf ganz bestimmte Zielgruppen innerhalb eines definierten geografischen Umkreises ausrichten, und dies in einem digitalen Format, das eine perfekte Ergänzung zu den klassischen Aussenwerbeflächen ist.



Christian Vaglio-Giors, CEO von Neo Advertising: "Wir freuen uns sehr, unser neues kombiniertes OOH & Mobile Produkt mit 'Dr. Banner' auf den Markt zu bringen. Geografische Targeting-Möglichkeiten, der Service für die Bannererstellung sowie die Kontrolle über das Streuungsgebiet sind alles Vorteile unseres neuen Angebots. Mit den ersten Kampagnen konnten wir, selbst in kleinen geografischen Gebieten, bereits sehr überzeugende Ergebnisse erzielen."

Das neue Angebot ist ab heute verfügbar.


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats