Neugründung

Jung von Matt lanciert Business Building Boutique "Morrow"

   Artikel anhören
Morrow, die Business Building Boutique von Jung von Matt startet ab August in Zürich.
© horizont
Morrow, die Business Building Boutique von Jung von Matt startet ab August in Zürich.
Morrow unterstützt und begleitet Unternehmen von der strategischen Vision bis zur Marktrealität. Damit wächst Jung von Matt weiter in Richtung ganzheitlicher und kreativer Unternehmensberatung. Morrow wird geführt von Niclas Delfs und Robert Iken. Los gehts im August in Zürich.
Mit Morrow entsteht auf dem Platz Zürich eine Business Building Boutique, die Unternehmen hilft, sich auf die Zukunft auszurichten, Ideen agil zu entwickeln und diese in smarte Produkte und Services zu übersetzen, wie Jung von Matt in ihrer Mitteilung schreibt. Das Leistungsangebot umfasse im Wesentlichen vier Felder: Strategy & Ideation, Prototyping & Validation, Execution & Development sowie Growth & Impact. Geführt wird das Unternehmen von den beiden Mitgründern und Unternehmern Niclas Delfs und Robert Iken. «Durch unsere langjährige Erfahrung in der Beratungs- und Innovationsbranche und unserem interdisziplinären und internationalen Netzwerk ist es uns möglich, Unternehmen in der Entwicklung einer strategischen Vision aber vor allem auch in der Umsetzung dieser Vision in eine effektive Marktrealität aktiv und passgenau zu unterstützen. Wir sehen uns dabei als unternehmerische Partner und weniger als klassische Berater», so Niclas Delfs. Robert Iken ergänzt: «Wir bringen unsere Erfahrung aus Startup- und Corporate-Welt zusammen und kombinieren unternehmerischen Tatendrang mit strukturierter Methodik und strategischem Denken.»
„Wir bringen unsere Erfahrung aus Startup- und Corporate-Welt zusammen und kombinieren unternehmerischen Tatendrang mit strukturierter Methodik und strategischem Denken.“
Robert Iken, Co-Founder von Morrow
Morrow setzt sich aus einem Team von Venture Architects, Product Ownern und Experience Designern zusammen und baut unter anderem auf Daten-Tools und evidenzbasierte Methoden, wie z.B. digitale Kaufsimulationen oder Untersuchung der Micro-Conversions auf Basis von Prototypen.


Über Niclas Delfs
Niclas Delfs, Co-Founder und Partner von Morrow, war zuletzt am Aufbau verschiedener Firmen im Gesundheitswesen und als Strategic Advisor bei diversen Startups tätig. Zuvor war er mehrere Jahre bei einer Strategieberatung wo er den Aufbau der Innovations- und Digitalisierungssparte mitverantwortete, zuletzt als Partner. Niclas Delfs hält einen Master in International Business der Maastricht University.

Morrow Co-Founders Niclas Delfs (links) und Robert Iken (rechts)
© Foto: Esther Michel
Morrow Co-Founders Niclas Delfs (links) und Robert Iken (rechts)
Über Robert Iken
Robert Iken, Co-Founder und Head of Business Building von Morrow, baute in den letzten Monaten ein Start-up in de Getränkeindustrie auf. Zuvor ware er vier Jahre in der Unternehmensberatung mit dem Fokus auf Innovation und neue Geschäftsmodelle in der Finanzbranche tätig, zuletzt als Partner. Vor dieser Zeit war er am Aufbau eines Start-ups in der Retail Branche, Seven Sundays aus Basel, tätig und entwickelte gemeinsam mit Niclas Delfs «Leakers», eine App für Studenten. Robert Iken hält einen Master in Strategic Management der Rotterdam School of Management.


«Morrow erweitert das Angebot von Jung von Matt in der Schweiz an vorderster Front. Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden eine umfassende Begleitung – von validierten Businessmodellen bis hin zu erlebbarer Markenkommunikation im realen und digitalen Raum. Es freut mich sehr, dass wir mit Niclas und Robert zwei junge Unternehmer für die Zukunft von Jung von Matt gewinnen konnten», so Roman Hirsbrunner, CEO von Jung von Matt/Limmat.
„Wir bieten unseren Kundinnen und Kunden eine umfassende Begleitung – von validierten Businessmodellen bis hin zu erlebbarer Markenkommunikation im realen und digitalen Raum.“
Roman Hirsbrunner, CEO von Jung von Matt/Limmat
Morrow startet ab August 2020 in Zürich.

JvM Managing Directors
© JvM/Tech
Mehr zum Thema
Insight Jung von Matt/TECH

Das Gespräch zum Markteintritt, Teil 2: Wie arbeitet TECH?

Im Januar ging Jung von Matt/TECH an den Start. Was ist ihr Angebot, was treibt das Team an und wie ist das Verhältnis zu den anderen Jung von Matt-Agenturen? HORIZONT Swiss hat sich mit den vier Managing Directors an einen Tisch gesetzt. Lesen Sie die redigierte Aufzeichnung des lebhaften Gesprächs in zwei Teilen. Heute in Teil zwei mit der Schwerpunktfrage: «Wie arbeitet TECH?»

JvM/Tech-Team
© JvM/Tech
Mehr zum Thema
Insight Jung von Matt/Tech

Das Gespräch zum Markteintritt, Teil 1: Im Antrieb liegt die Kraft

Im Januar ging Jung von Matt/TECH in der Schweiz an den Start. Welches ist das Angebot, was treibt das Team an und wie ist das Verhältnis zu den anderen Jung von Matt-Agenturen? HORIZONT Swiss hat sich mit den vier Managing Directors an einen Tisch gesetzt. Lesen Sie die redigierte Aufzeichnung des lebhaften Gesprächs in zwei Teilen. Heute mit der Schwerpunktfrage: «Was treibt Euch an?»

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats