Monami

Spielerisches Grillen für Coop

© zVg.
Coop-Grillkampagne wird interaktiv. Rund um die „Tsch-Tsch“-Sommer-Kampagne hat die Zürcher Content-Agentur Monami Gamification-Inhalte und Grill-Gifs gestaltet.

Coops Erfolgskampagne wird bereits seit 2016 ständig neu aufgelegt. Zum zweiten Mal hat der Detailhändler nun Monami damit beauftragt, dutzende Inhalte für die Sozialen Kanäle zu konzipieren und realisieren. Monami verfolgt dabei einen Infotainment-Ansatz, der Fans und Followers nicht nur unterhalten und Wissenswertes vermitteln soll, sondern sie mit Gamification-Inhalten auf verschiedenen Kanälen auch zum Interagieren anregen soll.



Als Herzstück der Kampagne fungiert abgesehen davon eine Video-Meme-Reihe, die an die diesjährige Imagekampagne von Coop angelehnt ist. Außerdem werden die User zu Content-Creators: Wie schon während der Raclette- und Fondue-Kampagne 2018 könnten dank neuen Instagram-Stickern bald auch alle Instagram-User ihre Stories mit Grill-Gifs verschönern. Und auch offline hat Monami Hand angelegt und Sommer-Gadgets wie einen speziell für die Kampagne angefertigten Grill entwickelt, die über die sozialen Kanäle verlost werden.
Kampagnenverantwortliche
Verantwortlich bei Monami: David Cappellini (Creative Director), Tim Schaerer (Projektleitung), Gregory Hedrich (Grafik und Motion), Valentin Mattes (Video, Grafik und Motion), Andrea Joss (Produktion), Jan Koller (Produktion), Noelia Berberat (Assistenz Produktion); verantwortlich bei Coop: Vanessa Finzer, Rahel Kühne, Sabrina Witzig


Themenseiten zu diesem Artikel:
stats