Mona und Mateo

Neue Werbeagentur verspricht Vertrauen und Liebe

   Artikel anhören
Mona Fluri und Mateo Sacchetti
© zVg
Mona Fluri und Mateo Sacchetti
Mona Fluri und Mateo Sacchetti haben eine Agentur in Basel ins Leben gerufen, die am heutigen 1. Juli an den Start geht. Mona und Mateo heißt sie und hat "neue Werbung" im Angebot.
Das Duo hat nach eigenen Angaben mehr als 25 Jahre Berufserfahrung auf dem Buckel. Die Karriere des Konzepters Mateo Sacchetti aus dem Thurgau startete bei Scholz & Friends in Berlin, führte ihn weiter zu Jung von Matt in Zürich, danach für zwei Jahre in die Selbstständigkeit als Freelancer und dann 2017 zu Rod Kommunikation an die Bürglistrasse.
Bei der inzwischen von Farner übernommenen Agentur stieg er Anfang 2019 zum Kreativdirektor und in die Geschäftsleitung auf.


Bei Rod lernte Sacchetti Mona Fluri kennen. Sie hatte als Junior Art Director bei Komet und Publicis Communications gearbeitet, ehe sie im Frühjahr 2019 zur Werbeagentur Rod Kommunikation ging und dort als Art Director tätig wurde.

Nun haben die beiden eine eigene Agentur auf die Beine gestellt. ",Neue Werbung'" nennen wir das, was wir ab sofort tun wollen", teilt Sacchetti mit. Damit gemeint seien „mehr Vertrauen, Sehnsucht und Liebe in der Kommunikation“. Er und Fluri teilen nach eigenen Angaben die Überzeugung, dass in der Schweiz Platz für eine Agentur sei, die von Leuten geführt wird, die ihr Produkt nicht nur verkaufen, sondern selbst herstellen.
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats