Mobile Klinik AG

Smartphones und Tablets werden kostenlos desinfiziert

   Artikel anhören
Mitarbeiterin der Mobilen Klinik desinfiziert ein Smartphone
© Mobile Klinik
Mitarbeiterin der Mobilen Klinik desinfiziert ein Smartphone
Die Mobile Klinik AG ist eigentlich auf schnelle Reparaturen von Smartphones spezialisiert. Mit den Marken Fix Repair, iKlinik und Handy Doktor hat sich das Unternehmen seit 2007 zum schweizweit grössten Express-Reparatur-Dienst entwickelt. In Zeiten von Corona bietet die Firma jetzt kostenlose Reinigungen für Smartphones und andere mobile Geräte an.
Smartphones und Tablets gelten als Viren- und Bakterienschleudern. Trotzdem reinigen die wenigsten User diese regelmässig. Um zum Schutz der Gesundheit der Schweizer Bevölkerung beizutragen, bietet die Mobile Klinik deshalb ab sofort kostenlose kostenlose Reinigungen.
Mitarbeiterin der Mobilen Klinik desinfiziert ein Smartphone
© Mobile Klinik
Mitarbeiterin der Mobilen Klinik desinfiziert ein Smartphone
"Vor dem Hintergrund der heranbrechenden Corona-Krise müssen wir alles dafür tun, um unsere Gesundheit zu schützen", sagt Marcel Dossenbach, COO der Mobile Klinik AG. "Mit unseren 40 Filialen sind wir schweizweit an allen relevanten Einkaufsmeilen und Verkehrsknotenpunkten präsent. Darin sehe ich eine grosse Chance, mit einer breitgefächerten Reinigungsaktion der Schweizer Bevölkerung in Krisenzeiten einen selbstverständlichen Dienst zu erweisen."



Die kostenlose Reinigung und das Desinfizierung mobiler Geräte wird solange vorgenommen, wie der Vorrat ausreicht. Welchen Zeitraum das betrifft und wie lange der Vorrat ausreicht, kann Dossenbach nicht sagen. "Mit Sicherheit können wir aber mehrere tausende mobiler Geräte reinigen." Und er setzt darauf, dass andere Unternehmen seinem Beispiel folgen: "Wir hoffen natürlich, dass weitere Anbieter nachziehen werden."
Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats