Migros

Roland Binz wird Kommunikationschef

Ex-SBB-Sprecher Roland Binz war von 1993 bis 2000 Redaktor beim "Bund"
© zVg
Ex-SBB-Sprecher Roland Binz war von 1993 bis 2000 Redaktor beim "Bund"
Vom 1. Juni an wird der 46-jährige Binz die Direktion Kommunikation & Medien des Migros-Genossenschafts-Bundes (MGB) leiten.

Binz, ehemaliger Journalist der Tageszeitung "Der Bund", verfügt über langjährige Erfahrung in der Unternehmenskommunikation. Er war unter anderem Konzernsprecher und stellvertretender Medienchef der SBB und ist seit zehn Jahren Inhaber der Kommunikationsberatung Binz Consulting in Winterthur. In den vergangenen Monaten hat er den Bereich Integrierte Kommunikation des MGB bereits übergangsweise betreut.



Ebenfalls Anfang Juni nimmt Christoph Rytz (50) die Arbeit als Leiter Integrierte Kommunikation auf. Der Bereich Integrierte Kommunikation umfasst innerhalb der Direktion Kommunikation & Medien unter anderem die interne Kommunikation, die Medienstelle, Projektleitungen und das Community Management.

Die Direktion Kommunikation & Medien zeichnet außer für die Unternehmenskommunikation des MGB unter anderem für die Kundenzeitschrift "Migros-Magazin" und zahlreiche Online- und Print-Publikationen verantwortlich.


stats