Migros

Langfristige Seilschaft mit dem Schweizer Alpen-Club SAC geknüpft

   Artikel anhören
© Migros
Die Migros engagiert sich für den Schweizer Bergsport und geht dafür eine neue Partnerschaft mit dem Schweizer Alpen-Club SAC ein. Teil der vierjährigen Partnerschaft ist auch das Sportklettern, das dieses Jahr erstmals eine olympische Disziplin ist.
Erlebnisse und Erholung in der Natur sind gerade in dieser Zeit hoch im Kurs. Zudem verbringen die meisten Schweizerinnen und Schweizer wohl auch 2021 ihre Ferien im eigenen Land und mit einem Flächenanteil von 60 Prozent liegen die Alpen als Ausflugs- und Ferienziel irgendwie auf der Hand. Deshalb unterstützt die Migros in den nächsten vier Jahren den SAC. "Die Migros, SportXX und der SAC verbindet die Leidenschaft für die Schweiz und deren wunderschöne Bergwelt", sagt Matthias Wunderlin, Leiter Departement Marketing beim Migros-Genossenschafts-Bund. "Ich bin selbst regelmässig in den Bergen unterwegs und schätze den SAC und seine Angebote auch persönlich sehr".

Von Nachwuchsförderung bis Bergtourismus

Die Präsidentin des SAC, Françoise Jaquet, betont: "Mit der Migros erhalten wir eine starke Partnerin für die kommenden vier Jahre. Auch dem SAC sind Nachhaltigkeit und die Verbundenheit zu seiner Tradition sehr wichtig. Werte, die wir mit der Migros teilen. Wir freuen uns sehr auf die gemeinsame Seilschaft". Der SAC fördert verantwortungsbewussten Bergsport durch Ausbildung und Aufklärung, und er engagiert sich in unterschiedlichen Bergsportarten. Er fördert den Breitensport und Leistungssport, den Nachwuchs und die Elite, unterstützt Wettkämpfe und setzt sich für die Bergrettung ein. Zudem betreibt und unterhält er 153 SAC-Hütten als wichtige Infrastruktur für Berggänger und als aussergewöhnliches Angebot im Bergtourismus.

Kinder und Jugendliche fördern

Von der Partnerschaft profitiert auch das Sportklettern. Die aufstrebende Sportart ist 2021 erstmals olympisch. SportXX will diese Sportart unterstützen und insbesondere Kinder und Jugendliche fördern. "Die Partnerschaft mit dem SAC ist eine Herzensangelegenheit», sagt Patrik Pörtig, CEO der Migros Fachmarkt AG, zu welcher SportXX gehört. «Migros, SportXX und der SAC begleiten die breite Bevölkerung sicher, gesund und gut ausgerüstet in die Natur".


Die Migros und der SAC blicken auf eine gemeinsame Vergangenheit zurück. Die Migros knüpft mit dieser Unterstützung an ein früheres Engagement an. Zwischen 2012 und 2014 sowie im Rahmen des 150-jährigen Jubiläums war sie bereits Partnerin des SAC. Ausserdem war die Migros Aare während des 150-jährigen Jubiläums stark engagiert und ist nun Mitinitiantin der erneuten Zusammenarbeit.

Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats