Meta Design

Startet mit dem Tonhalle-Orchester Zürich in eine neue Saison

   Artikel anhören
Tonhalle-Orchester Zürich
© zvg
Tonhalle-Orchester Zürich
Das Tonhalle Orchester Zürich begann mit dem Saisonstart letzte Woche ein neues Kapitel. Meta Design unterstützt es dabei in Markenstrategie, Kreation und Kommunikation.

Mit der neuen Saison, dem neuen Chefdirigenten und Music Director Paavo Järvi und dem renovierten Zuhause ab 2021 bricht das Tonhalle-Orchester Zürich auf zu neuen Ufern. Eine neue Identität und ein neuer Auftritt sollen dies unterstreichen. In diesem Zug hat die Tonhalle-Gesellschaft Zürich MetaDesign damit beauftragt, die neue Marke zu entwickeln und kommunikativ zu begleiten.



Michaela Braun, Leiterin Marketing und Kommunikation sowie Mitglied der Geschäftsleitung Tonhalle-Orchester Zürich: "Neue Saison, neuer Chefdirigent und die Renovation unserer Spielstätte: bei uns ist Vieles im Umbruch. Diesen Moment wollen wir nutzen und freuen uns, bei so einem wichtigen Schritt auf einen erfahrenen Partner wie MetaDesign zählen zu können, der bereits andere Kulturinstitutionen erfolgreich begleitet hat."
Chefdirigent und Music Director Paavo Järvi
© zvg
Chefdirigent und Music Director Paavo Järvi
Alexander Haldemann, CEO Meta Design: "Das Tonhalle-Orchester Zürich prägt seit über 150 Jahren das kulturelle Leben der Stadt Zürich. Wir freuen uns riesig über das Vertrauen, dass wir diesen Aufbruch und Umbruch mitgestalten dürfen."

stats