MetaDesign

Markenauftritt für höhere Gesundheitskompetenz und bessere Entscheidungen

www.gesundheitskompetenz-zh.ch:Gemeinsames Projekt von Careum Stiftung und Gesundheitsdirektion Kanton Zürich
© MetaDesign
www.gesundheitskompetenz-zh.ch:Gemeinsames Projekt von Careum Stiftung und Gesundheitsdirektion Kanton Zürich
MetaDesign hat einen Markenauftritt für eine Initiative zur Verbesserung der Gesundheitskompetenz entwickelt, für die die Careum Stiftung und die Gesundheitsdirektion Kanton Zürich zusammenspannen. Der Auftritt soll helfen, in Gesundheitsfragen kompetent und eigenverantwortlich zu entscheiden.
Das Metathema Gesundheit und mit ihm auch die Themen Vorsorge und Krankheit sowie deren Behandlung sind komplex. Die Möglichkeiten der medizinischen Versorgung haben sich massgeblich verändert, genau wie die Rolle, die Patienten, Versicherungen, Krankenhäuser und andere Akteure dabei spielen. zugleich bietet das Internet unglaublich viele Inhalte, die sich mit ihnen beschäftigen, oder für einzelne Dienstleistungen und Produkte werben. Der Alltag verlangt von jedem Einzelnen laufend Entscheidungen, die sich auch auf die Gesundheit auswirken. Um sich richtig zu informieren und richtig zu handeln, ist Gesundheitskompetenz gefragt. Hier setzt das Programm "Gesundheitskompetenz Zürich" von der Careum Stiftung und der Gesundheitsdirektion an; sowohl beim Menschen als auch beim Versorgungssystem.


© MetaDesign
MetaDesign hat den Auftrag erhalten, für GKZ den Markenauftritt zu entwickeln und die Website zu gestalten. Zentraler Anspruch ist, im Kanon der Informationen Orientierung zu geben. Die Bevölkerung, aber auch andere Anspruchsgruppen, sollen in Gesundheitsfragen kompetent und eigenverantwortlich handeln können. Dazu hat die Agentur einen Auftritt entwickelt, der das Bestreben, Informationen leicht erfassbar zu machen, in den Mittelpunkt stellt. Verschiedene Textebenen sollen Information bewusst Gewicht geben. Eine Linie agiert als Leitsystem, das Orientierung bietet und verbindet. Das Logo setzt jeweils den Auftakt. Die dominierenden Farben Blau und Weiss unterstreichen die Verbundenheit zum Kanton. Der klare und zugängliche Auftritt soll zugleich Patienten, Gesundheitsorganisationen, Wissenschaftler und Ärzte ansprechen. ems

 


stats