Meroni, Egger, Alborghetti, Shining

Grosses Kino ist zurück

   Artikel anhören
© zVg
Nach endlosen Monaten vor kleinen Screens kann sich die Schweiz auf einzigartige gemeinsame Filmerlebnisse im Kinosaal freuen. Der Allianz-Tag des Kinos ist zurück: Am 5. September 2021 feiert die Schweiz in über 550 Kinosälen wieder das grösste Kinofest des Jahres. Mit einem Trailer-Spot voller Liebe zum Kino wollen ProCinema und Allianz Suisse die Filmfans zurück ins Kino verführen.

Eine cineastische Liebesgeschichte

Der Trailer erzählt mit allen Mitteln des Kinos die charmante Geschichte, wie ein begeisterter Kinofan zwei Stubenhockerinnen zum Kinobesuch verführt – und dabei möglicherweise die grosse Liebe findet.

Ein Schweizer Nachwuchs-Star

Für die Hauptrolle konnte mit Kacey Mottet Klein eines der spannendsten Schweizer Schauspieltalente gewonnen werden. Der Jungstar aus dem Waadtland stand schon als 10-jähriger vor der Kamera, gewann Schweizer Filmpreise und die Auszeichnung als Shooting Star in Berlin, arbeitete zweimal mit Regie-Altmeister André Téchiné, zuletzt an der Seite von Catherine Deneuve. Für den Trailer spielt Kacey Mottet Klein sein Talent gleich in einer Vielzahl von Rollen aus – in den lustvoll gespielten Actionszenen quer durch die Filmgenres genauso wie in den Close-ups der zarten Liebesgeschichte. Julia Anna Grob und Rabea Lüthi überzeugen in den Nebenrollen.

Grosses Kino, swiss made

Erfunden wurde die Filmstory von den Kreativen Flavio Meroni und Beat Egger, die sich mit dem Strategen und Berater Reto Alborghetti zum Agentur-Team für den Allianz Tag des Kinos zusammenschlossen. Shining Film AG und Regisseur Marco Lutz haben ihre ganze Filmleidenschaft in die Produktion des Trailers gesteckt. Der Soundtrack stammt von den international ausgezeichneten Werbe- und Filmmusik-Zauberern Great Garbo.

Vorhang auf

"Der Verführer" feiert ab 17. Juni Premiere in über 550  Kinosälen und lanciert damit die Werbekampagne für den Allianz Tag des Kinos 2021. Weitere Versionen erscheinen im TV und online. In den Kinos selbst läuft der Film in voller Länge im Trailerblock – Vorhang weit offen, mit vollem Surround-Sound – und macht 122 Sekunden lang Lust auf viele einzigartige Filmerlebnisse im Kinosaal.

Allianz Tag des Kinos – ein Dankeschön

Mit dem «Allianz Tag des Kinos», der am 5. September 2021 bereits zum fünften Mal in 226 Kinos in der Schweiz und in Liechtenstein gefeiert wird, bedanken sich die Schweizer Kinobetreiber und Filmverleiher bei der Bevölkerung mit Filmerlebnissen zum Ticketpreis von 5 Franken. Ermöglicht wird der «Allianz Tag des Kinos» durch ProCinema und die Titelsponsorin Allianz Suisse.

Credits

Verantwortlich bei ProCinema: René Gerber, Generalsekretär ProCinema, Gesamtverantwortung; Brigitte Müller, BM Conseils, Strategie, Konzept und Projektleitung

Verantwortlich bei Allianz Suisse: Thomas Wegmann, Leiter Marktmanagement; Thomas Jost, Brand Management & Sponsoring; Marcel Wolfgramm, Sponsoring & Hospitality; Tanja Cereghetti, Sponsoring & Hospitality

Agentur-Team: Flavio Meroni (CD/AD), Beat Egger (Konzept/Text), Reto Alborghetti (Strategie/Beratung); Shining Film AG (Filmproduktion): Stefan Bircher (Executive Producer), Marco Lutz (Regie), Ralph Bätschmann (DoP), Gabi Benz (Produktionsleitung), Glaus Casting (Casting), Peter Scherz (Art Department), Christoph Menzi (Edit), Dominic Frei (Colorist), Great Garbo (Musik), Jingle Jungle (Tonstudio).

 

    stats