Meier + Cie

Beat Rechsteiner wird neuer CEO

   Artikel anhören
Beat Rechsteiner
© shn.ch
Beat Rechsteiner
Der Verwaltungsrat des Medienunternehmens Meier + Cie AG mit Sitz in Schaffhausen hat Rechsteiner zum Nachfolger von Stefan Gasser bestimmt, teilen die unternehmenseigenen "Schaffhauser Nachrichten" mit.
Rechsteiner, der als 18-Jähriger seine berufliche Karriere als freier Mitarbeiter der "SN" startete und nach 2008 unter anderem für die "Mittelland Zeitung" tätig war, kehrte 2012 zum "SN"-Herausgeber Meier + Cie zurück. Seither habe er, wie die Zeitung mitteilt, mehrere multimediale Projekte geleitet und auf verschiedenen Ebenen Führungsverantwortung übernommen. Seit 2015 ist er Mitglied der Unternehmensleitung, seit 2017 stellvertretender Unternehmensleiter. Zum Jahreswechsel tritt Reichsteiner den Vorsitz der Unternehmensleitung an. Sein Stellvertreter wird Verlagsleiter Stefan Wabel.


Gasser, der das Unternehmen seit dem Tod von Norbert Neininger im Mai 2015 geführt hat, geht in den Ruhestand, will aber noch als Finanzchef zur Verfügung stehen, um die Nachfolgeregelung vorzubereiten.
stats