Medien

Radio Argovia feiert mit Patent Ochsner seinen 30. Geburtstag

   Artikel anhören
Radio Argovia feiert 2020 sein 30-jähriges Bestehen. Dieser runde Geburtstag wird nächstes Jahr unter anderem im Rahmen des «Argovia Fäscht» gefeiert: Anlässlich dieses Jubiläums wird eine der bekanntesten Schweizer Bands auftreten. Mit Patent Ochsner ist nun der erste Act des 22. «Argovia Fäscht» bekannt.
Letztes Jahr begeisterte das «Argovia Fäscht» 45’000 Besucherinnen und Besucher. Zusammen mit internationalen und nationalen Stars wie James Arthur, Lo & Leduc oder Baschi wurde auf dem Birrfeld gesungen, gerockt und getanzt. Im Juni 2020 feiert das «Argovia Fäscht» nicht nur seine 22. Ausgabe, sondern auch den 30. Geburtstag des Radio Argovia. Anlässlich dieses Jubiläums freut sich das Radio, bereits jetzt seinen ersten Act bekanntgeben zu dürfen.

Patent Ochsner als 1. Act bekannt

Mit Hits wie «W. Nuss vo Bümpliz», «Scharlachrot» oder «Für immer uf di» begeistert Patent Ochsner seit 1990 über Generationen hinweg die Massen – somit ist die Berner Band beinahe so alt wie das Radio selber. Patent Ochsner wird am 6. Juni 2020 zum dritten Mal auf dem Birrfeld auftreten und mit mehr als nur einem Geburtstagständchen unterhalten.
Über das «Argovia Fäscht»
Was einst als Geburtstagsparty für das Radio Argovia anfing, entwickelte sich zu einem jährlichen Fest. Während die Beizer bereits am Freitagabend, 5. Juni, beim Flugplatz Birrfeld zum «Beizli Fäscht» begrüssen, stehen am Samstag dann die Stars auf der Bühne und eröffnen die schweizerische Festival-Saison am «Argovia Fäscht».

stats