Mediafocus

Der Schweizer Werbemarkt erholt sich weiter

   Artikel anhören
Media Focus hat die Daten zum Schweizer Werbemarkt für den August vorgelegt: Danach liegt der Markt 14 Prozent über dem Vorjahresmonat
© Media Focus
Media Focus hat die Daten zum Schweizer Werbemarkt für den August vorgelegt: Danach liegt der Markt 14 Prozent über dem Vorjahresmonat
Die Werbe-Auftraggeber in der Schweiz halten den Werbedruck hoch. Im August lagen die Spendings bei 438.6 Millionen Bruttofranken und damit 14 Prozent über dem Vorjahreswert und 4,4 Prozent über dem Vormonat Juli. Allerdings weist der in diesem Jahr als einziger Monat noch schwächere Werbeinvestitionen auf. Das geht aus den aktuellen Zahlen von Mediafocus hervor. Insgesamt haben danach 16 Branchen ihre Investitionen erhöht.

Insgesamt haben die Unternehmen zwischen Januar und Ende August laut den aktuellen Daten 3,9 Milliarden Bruttofranken in die Werbung investiert. Das ist gegenüber der Coronadelle von 2021 ein sattes Plus von 34 Prozent. Im August - 

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats