Mediacom Schweiz

Benjamin Moser ist neuer CEO der Mediaagentur

   Artikel anhören
Benjamin Moser ist neuer CEO bei Mediacom in der Schweiz
© Mediacom
Benjamin Moser ist neuer CEO bei Mediacom in der Schweiz
Führungswechsel bei Mediacom in der Schweiz. Benjamin Moser ist seit Monatsbeginn neuer CEO. Er folgt auf Lennart Hintz, der sich künftig auf seine neue Rolle als Managing Director, EMEA konzentrieren wird.
Benjamin Moser weiss um seine neue Aufgabe. Er arbeitet bereits seit Juli 2013 für Mediacom in der Schweiz. Zunächst war er als Teamleiter in der Kundenberatung tätig, dann als Client Service Director. Seit 2017 trägt er als Chief Client Officer die Verantwortung für die gesamte Kundenberatung der Mediaagentur. In dieser Zeit hat er das Team weiterentwickelt und neue Kunden für den Dienstleister gewonnen, unter anderem Manor. Er gilt intern als einer der Wegbereiter, die Mediacom nach eigenen Angaben zur Nummer 1 im Schweizer Markt gemacht haben. Unter seiner Führung soll das Team in Zürich nun weiter wachsen. Entsprechend offensiv ist seine Ansage. "Auch die kommenden Jahre werden in der Kommunikationsbranche von großem Wandel bestimmt sein, die einige Herausforderungen, aber vor allem auch viele Chancen mit sich bringen werden. Mit unserem starken Team sind wir bei Mediacom hierfür gut aufgestellt, werden uns aber nicht auf dieser Position ausruhen, sondern weiterhin, mit den Interessen unserer Kunden im Zentrum für Innovation und Effektivität in der Kommunikation sorgen", erklärt Moser in einem Statement.


Lennart Hintz dagegen bricht nach 14 Jahren bei Mediacom Schweiz zu neuen Ufern auf. Er freut sich auf seine neue Aufgabe als Managing Director, EMEA.


Bitte loggen Sie sich hier ein, damit Sie Artikel kommentieren können. Oder registrieren Sie sich kostenlos für H+.
stats