Media Research Group

Ruf Lanz löst beim Agenturrating Dauersieger Jung von Matt ab

   Artikel anhören
2020 hat Ruf Lanz für EWZ die Kampagne "Das Klima dankt" kreiert.
© Ruf Lanz
2020 hat Ruf Lanz für EWZ die Kampagne "Das Klima dankt" kreiert.
Beim diesjährigen Agenturrating Werbeagenturen gibt es an der Spitze eine Wachablösung. Ruf Lanz löst Dauersieger Jung von Matt auf dem ersten Platz in der Erhebung der Media Research Group ab. Publicis und Rod Kommunikation landen in 2021 gemeinsam auf dem dritten Platz. Das Agenturrating Werbeagenturen gibt es seit 2003 und basiert ausschliesslich auf den Urteilen von Werbeauftraggebern.
Man darf den Ausgang des diesjährigen Agenturratings Werbeagenturen durchaus als Überraschung bezeichnen. In all den Jahren seit der Einführung dieses Awards im Jahre 2003 hat Jung von Matt erst zum dritten Mal den Sie

Diesen H+ Artikel gratis weiterlesen!
Jetzt kostenfrei registrieren.

Die Registrierung beinhaltet
die beiden täglichen HORIZONT Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats