Martin et Karczinski

Eine Kampagne zu Orell Füsslis 500-Jahr-Jubiläum

© zvg
Die Orell Füssli Holding feierte am 21. Februar ihr 500-jähriges Jubiläum. Zusammen mit Martin et Karczinski wurde der digitale Auftritt der Holding entsprechend modernster Anforderungen in Bezug auf User Experience und Technologie neu gestaltet.
Zum Auftakt des 500-jährigen Jubiläums am 21. Februar 2019 präsentiert sich die Orell Füssli Holding mit einer neuen zeitgemässen sowie mobilefähigen Website. Das neue Design der Website, das sich durch eine intuitive Usability, eine durchdachte und umfangreiche User Experience, edle Schlichtheit und klare Frische auszeichnet, spiegelt "die erfahrene Persönlichkeit und den jungen Geist" wider, den die Holding auszeichnen.
© zvg
Dank dieser starken Positionierung sowie stetiger Innovations- und Anpassungsfähigkeit ist Orell Füssli seit 1519 und fünf Jahrhunderten erfolgreich tätig. Die Orell Füssli Holding hat weiterhin den Anspruch, in allen Belangen fit für die Zukunft zu sein und ihren Werten entsprechend stets einen attraktiven und aufschlussreichen Auftritt gegenüber ihrer Zielgruppe sicherzustellen. Die neu designte Website verleiht diesem Bestreben Ausdruck und macht dieses in ihrer Funktionalität sowie ihrer äusseren Form wahrnehmbar.
© zvg




Themenseiten zu diesem Artikel:
stats