Martin et Karczinski

CSS mit neuem Markenauftritt

   Artikel anhören
© zVg
Die CSS ist Marktführerin und positioniert sich als Gesundheitspartnerin ihrer Kundinnen und Kunden. Das bringt der überarbeitete Markenauftritt mit einem neuen Logo zum Ausdruck –entwickelt von Martin et Karczinski. Ziel ist es, damit auch den führenden innovativen Charakter der CSS zu betonen, die den Anspruch hat, das Schweizer Gesundheitswesen prägend mitzugestalten.

"Partnerschaft" ist der zentrale Gedanke hinter dem neuen CSS-Logo, welches das cyan-farbene Kristallzeichenablöst, das seit 35 Jahren im Einsatz war. "Die Buchstaben werden zu Formen, die sich organisch verbinden und ein starkes, innovatives Symbol des Zusammenwirkens bilden. Das Logo symbolisiert Aufbruch, Modernität und Bewegung", sagt Marco Imboden, Leiter Corporate Communications der CSS.

© zVg
© zVg
CSS ist eine reine Wortmarke und kein Akronym. Die Form ist einfach und selbstverständlich –als sinnlich erlebbarer Ausdruck der inneren Werte einer Partnerschaft, wie sie von der Marke CSS versprochen und gelebt wird.

Neben dem Logo wird die Idee von Partnerschaft auch über die CSS typischen Bild- und Textkacheln vermittelt. Diese beiden Elemente stehen im steten Dialog verbunden über die freundlich blaue Hausfarbe und machen den Gesamtauftritt frisch und nahbar. Die Hausschrift wurde verfeinert, die Farbpalette erweitert und sämtliche Markenberührungspunkte auf eine positive Kundenbeziehung ausgerichtet.
© zVg
© zVg
© zVg
© zVg
© zVg
© zVg
"Es ist bemerkenswert, dass die CSS den Mut hat, ihre innovative Haltung auch mit ihrem neuen Logo zu zeigen – mit viel positiver Energie", sagt Daniel Zehntner, CEO von Martin et Karczinski Zürich. "Den Anforderungen an Skalierbarkeit, Funktionalität und Flexibilität in einer immer digitaleren Welt wird zudem hervorragend Rechnung getragen."

Zur CSS-Gruppe

Die CSS-Gruppemit Sitz in Luzern wurde 1899 gegründet. Das traditionsreiche Unternehmen versichert rund 1,7 Millionen Menschen und zählt mit einem Prämienvolumen von rund 6,17 Milliarden Franken zu den führenden Schweizer Kranken-, Unfall-und Sachversicherern. In der Grundversicherung ist sie Marktführerin: 1,38 Millionen Menschen vertrauen der CSS, die mit über 100 Agenturen schweizweit und rund 2700 Mitarbeitenden nahe bei ihren Versicherten ist. Die CSS stellt ihren Kun-den Informationen zur Verfügung, die Orientierung bieten und bei Entscheidungen in Gesundheitsfragen unterstützen.

Zu Martin et Karczinski

Martin et Karczinski ist eine holistische Markenberatung für Strategie, Design und Transformation, 2000 in München gegründet und seit 2015 auch in Zürich tätig. Das Unternehmen verbindet Markenstrategie mit hohem Designanspruch und begreift Identität als das wirkungsvollste Tool für eine wertebasierte, normative Unternehmenssteuerung. Das Unternehmen versteht sich als Begleiter für bewusstes Wachstum, in welchem der Zielkonflikt aus wirtschaftlichem Wachstum und nachhaltigem Handeln aufgelöst werden soll. Zu diesem Zweck hat Martin et Karczinski die einzigartige be.yond Methode entwickelt, die auch als FH-Zertifikatslehrgang angeboten wird. An den Standorten München und Zürich arbeiten rund 100 Expertinnen und Experten in den Bereichen Consulting, Strategie, Design, Organisationsentwicklung und Digital. 

 

    stats