Markteintritt

Start-Up aus Köln will den Schweizer Glacé-Markt aufmischen

   Artikel anhören
Das MOMOO-Gründerteam Rebecca Göckel (24) und Jan Grabow (25) geniessen sichtlich erfreut eine ihrer Kreationen. Die "Glacés ohne Kuh" gibt es jetzt auch in der Schweiz.
© MOMOO
Das MOMOO-Gründerteam Rebecca Göckel (24) und Jan Grabow (25) geniessen sichtlich erfreut eine ihrer Kreationen. Die "Glacés ohne Kuh" gibt es jetzt auch in der Schweiz.
NOMOO, die „Glace ohne Kuh”, kommt neu in die Schweiz und hat eine Mission im Gepäck: NOMOO produziert rein pflanzliche Glace aus bio-zertifizierten Zutaten und bietet feinen Glacegenuss. Das Unternehmen verzeichnet ein jährliches Wachstum von über 100 Prozent und erreichte im letzten Jahr erstmals einen siebenstelligen Umsatz, heisst es in der Mitteilung. In der Schweiz ist NOMOO bei Alnatura und Globus sowie – als erste Glace überhaupt – via Online-Shop erhältlich.

Vision: Nachhaltigkeit und Genuss

NOMOO wurde Anfang 2018 von Rebecca Göckel (24) und Jan Grabow (25) während ihres Studiums in Köln gegründet.

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats