Markencheck

Roche hat auf Instagram viel Luft nach oben

   Artikel anhören
Roche könnte auf einem Kanla wie Instagram mehr leisten
© Roche
Roche könnte auf einem Kanla wie Instagram mehr leisten
Roche gehört zu den ganz wichtigen Schweizer Marken. Auf dem Pharmakonzern, der in dieser Woche mit einem Lizenz- und Kooperationsvereinbarung mit Blueprint Medicines auch in der personalisierten Medizin einen weiteren Schritt getan hat, ruhen weltweit grosse Hoffnungen im Kampf gegen Covid-19. Diese Stärke zeigt sich nicht in einem Kanal wie Instagram. Hier bleibt die Marke weit hinter ihren Möglichkeiten, wie eine Analyse von Brandingexperte Torben Platzer zeigt. Ein Gespräch über Schulnoten, verpasste Chancen und warum Pharma Social Media nicht unterschätzen sollte.
Herr Platzer, wenn Sie den Auftritt von Roche auf Instagram sehen. Was fällt Ihnen dazu spontan ein?
Dass er leider komplett veraltet ist und weit unter den Möglichkeiten eines Unternehmens bleibt, das 64 Milliarden US

Jetzt kostenlos registrieren
und sofort alle Swiss Artikel gratis lesen!

Die Registrierung beinhaltet die HORIZONT
Swiss Newsletter.

 
Sie sind bereits registriert?
Der Nutzung Ihrer Daten können Sie jederzeit widersprechen.
Weitere Hinweise finden Sie unter Datenschutz.
stats